2005 In a Circle of Light

Den Impuls zur formalen Gründung der Stiftung kids4kids World Foundation gab der Erfolg des Projektes 2005 »In a Circle of Light«. 14 Kinder von 6 bis 14 Jahren stellten ein Programm aus Broadway-, klassischen- und Weihnachtsliedern auf die Bühne im Bernrieder Schloss Höhenried. Alle 120 Karten im charmanten Schloss waren sofort verkauft.

Die Kinder sprachen einen informativen Text und stellten sich gegenseitig vor, um neben ihren musikalischen, auch die darstellerischen Fähigkeiten zu schulen. Es war wichtig für die Kinder, anderen Kindern in ihrer Umgebung zu helfen, denen es nicht so gut ging wie ihnen.

Alle Einnahmen der Veranstaltung gingen an die Tabaluga Stiftung, die nur ca. 5 km vom Schloss Höhenried entfernt ist. Tabaluga kaufte mit dem Geld Instrumente für ihr Musiktherapieprogramm. Die Kinder waren unheimlich stolz auf das Erreichte, das Publikum gab einen wahren Beifallsturm, alles in allem eine wirkliche Win/Win Situation.

Die Erfrischungen wurden ebenfalls von örtlichen Geschäften gespendet. Die Einnahmen dienten der Beschaffung von Bedarfsgütern wie Zahnbürste und Pantoffeln für die Patienten des Klinikums Höhenried – ein enorm dankbares Erlebnis.

Die Geschäftsführung des Schlosses bot sofort im Anschluss an die Aufführung ihren Saal auch 2006 unentgeltlich an. 2006 gab es dann 2 ausverkaufte kids4kids Aufführungen.