2011 Zu lange unter Palmen

Seit zwei Jahren schlagen sich nun schon die Jugendlichen auf der einsamen Insel durch, doch dann taucht am Horizont ein Segelschiff auf! Endlich sind alle gerettet, oder?! »Zu lange unter Palmen« ist eine musikalische Reise an einen spannenden Ort: Sonne, Strand, Palmen und eine Gruppe von verwahrlosten Jugendlichen. Siebzehn Jugendliche spielen, tanzen und singen eine witzige, wilde und wundersame Revue für die ganze Familie!

Die jungen Nachwuchstalente wurden in einem Casting an der Hochschule für Musik und Theater in München »entdeckt« und eigens für das Stück in Gesang, Schauspiel und Tanz gecoacht. Sie kommen von 14 verschiedenen Schulen der Stadt München und Umgebung. Nach dem Motto »Kinder helfen Kindern in Not« fließt der Erlös aus dem Kartenverkauf und aus Spenden zu 100 Prozent in Musiktherapie-Programme an Münchener Hauptschulen, Dunkelziffer e.V., der Tabaluga Stiftung sowie in ein eigenes Projekt im Münchner Raum. Die Produktionskosten, z.B. Bühnenbild, Kostüme und Musik, werden durch das Sponsoring von Firmen und Privatpersonen gedeckt.

Es ist eine CD dieser Produktion erhältlich > CDs + DVD

Talia Refeld – Künstlerische Leitung und Gesangstraining · Christoph Weinhart – Musikalische Leitung, Klavier · Detlef Winterberg – Buch · Nicola Rappel – Regie · Lena Vieweg – Choreographie · Theresa Rinderle – Produktionsleitung · Peter Platz – Licht-Design · Stefan Wintersberger – Bühnenbild · Cinzia Fossati – Kostüm · Ileana Tautu – Kostüm-Assistenz · Christian Wange – Technische Leitung · Stefan Staub – Leitung der Beleuchtung · Haare und Maske – Kosmetikschule Norkauer, Katharina Baur und Team · Andrea Hermenau – Klavier · Florian Riedl – Saxophon, Klarinette, Flöte · Chris Lachotta – Bass · Ravi Pagnamenta – Percussion
Michael Leis – Photo Poster

>> Mehr Information zum Team 2011

Ein paar Impressionen der Premiere