2008 Theater: Heut’ Nacht

Im März 2008 haben wir viele talentierte Jugendliche bei einem casting kennengelernt und  7 Mädchen und 7 Jungen für das Projekt 2008 ausgewählt. Diese kamen aus 11 bayerischen Schulen. Das Stück »Theater: Heut Nacht« wurde mit großem Erfolg im Dezember 2008 in der SchauBurg, Theater der Jugend in München, aufgeführt.

Wenn der Vorhang nach der Vorstellung gefallen ist, wenn die Zuschauer nach Hause gegangen sind und auch die Schauspieler ihre Garderoben verlassen haben, wenn es dunkel und still im Theater geworden ist, dann ist sie gekommen: die Zeit der Theatergeister. Seit Jahrhunderten leben sie dort und Nacht für Nacht wachen sie auf: Hamlet, Puck, die Prinzessin, der Prinz, das Dienstmädchen, Mephisto undviele andere. Nachts erfüllen sie sich ihren Traum: einmal eine andere Figur sein. Sie singen, tanzen und träumen sich auf große Musicalbühnen. Sie musizieren und verlassen ihre uralten Rollen, um ungestört in andere zu schlüpfen. Nur vom Nachtpförtner, der seine Runden dreht, werden sie ab und zu unterbrochen. Und als es Morgen wird und die ersten Bühnenhandwerker zur Arbeit kommen, liegen sie schon wieder in den versteckten Ecken des Theaters und schlafen: die Theatergeister.

Es ist eine CD dieser Produktion erhältlich > CDs + DVD

Mein neues Motto

Simple melody

Theater: Heut’ Nacht

Gefallener Engel

I wont grow up

Nature Boy

Lot of Living to do, Live vom Schauburg Theater
Dezember 2008 »Theater: Heut’ Nacht«

Pförtners Szene von der Aufführung 2008 in der Schauburg: